Tag: #coronavirus

Gesundheitsminister empfängt Verteidiger der rektale

Gesundheitsminister empfängt Verteidiger der rektale Anwendung von Ozon zur Behandlung von Covid-19. Damit wird jetzt endgültig klar, dass die brasilianische Gesundheitspolitik am Ausgang des Mastdarms ist.

64% der Maschinenbauer in spüren auch nach der Aufhebung

64% der Maschinenbauer in spüren auch nach der Aufhebung des nationalen Lockdowns aufgrund von noch immer erhebliche negative Auswirkungen auf ihre Geschäftslage.

“Länder, die eine wissenschaftsbasierte Politik betreiben

“Länder, die eine wissenschaftsbasierte Politik betreiben und deren staatliche Institutionen Vertrauen in der Bevölkerung genießen, schneiden wesentlich besser ab als Länder, die entweder die Gefahr der Pandemie leugnen oder deren Institutionen schwach sind.”

Was klappt gut bei der , und wo scheitert sie? -Dozentin

Was klappt gut bei der , und wo scheitert sie? -Dozentin Larissa erzählt im Gastbeitrag von ihren Erfahrungen.

Update -Zahlen: In wurde eine weitere Person positiv

Update -Zahlen: In wurde eine weitere Person positiv auf Sars-CoV-2 getestet. Damit gibt es nun 53 bestätigte -Infektionen. Derzeit an erkrankt sind zehn Menschen.

Wenn unsere Regierung so weiter macht, werden wir auch

Wenn unsere Regierung so weiter macht, werden wir auch mit Corna Impfstoff nie wieder normal leben können.

Erst kürzlich wurden in sechs Neuinfektionen gemeldet.

Erst kürzlich wurden in sechs Neuinfektionen gemeldet. Die 76 Tage dauernde Ausgangssperre wude vor Kurzem aufgehoben. Mehr im -Newsblog

Der Druck im Kessel steigt… ist damit wohl an der

Der Druck im Kessel steigt… ist damit wohl an der Belastungsgrenze angekommen. Schade eigentlich, es lief so gut mit den Zahlen zur Krise. Wäre bitter wenn am Ende nur ein paar weitere Wochen gereicht hätten.

. , die benötigt mind. $675 Mio., um einzudämmen.

. , die benötigt mind. $675 Mio., um einzudämmen. Werden Sie und alle Staaten diese Mittel bereitstellen, um das zu bekämpfen? Zusammen können wir das Virus besiegen und die 🌍 sicher machen!

Markt für gebrauchte Kleider wegen -Krise zusammengebrochen:

Markt für gebrauchte Kleider wegen -Krise zusammengebrochen: Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDJK) im Bistum Trier ruft dazu auf, Gebrauchtkleidung vorerst zuhause zu lagern. Nächste Altkleidersammlung wird derzeit für Herbst geplant