Gerhard Schröder zählte sich zu Jusozeiten dem Marxisten-Lager

Gerhard Schröder zählte sich zu Jusozeiten dem Marxisten-Lager

Gerhard Schröder zählte sich zu Jusozeiten dem Marxisten-Lager zu. 2003 als Kanzler setzte er dann eine Wirtschaftsreform durch. Ich gestehe und jedem anderen auch Lernprozesse ein. Weniger Personaldebatten und mehr regieren.