Das hier wiederum liegt daran, dass Kraftausdrücke

Das hier wiederum liegt daran, dass Kraftausdrücke

Das hier wiederum liegt daran, dass Kraftausdrücke einfach nicht die Kriterien erfüllen, weil sie in diesem Sinne kein unangemessener Sprachgebrauch sind. Aber mal ehrlich: Das zu wissen, muss man doch nur einen beliebigen Artikel über das „Unwort“ lesen?